Fernbedienung und Steuerung

Steuerung per Mikroprozessor

Alle Badewannenlifte sind mikroprozessorgesteuert auf dem neuesten Stand der Technik. Die Steuerelektronik wurde in Verbindung mit langjähriger Erfahrung speziell für den Betrieb von Akkuliften entwickelt und hat sich schon tausendfach bewährt.
Unsere Steuerung hat einen integrierten Softstart für einen ruckelfreien Anlauf sowie eine automatische Bandabschaltung am Start und Ende. Zur Serienausstattung gehört auch eine variable Gewichtseinstellung für eine optimale Sitztuchspannung.
 

Und das alles dient einem Zweck:
einfache und zuverlässige Bedienung und Betrieb. Vertrauen Sie auf unsere robuste Technik!

Hier kurz die Merkmale unserer exklusiven Steuerung:

  • schonende Ladung der eingebauten Akkus – sorgt für lange Lebensdauer
  • einfache Bedienung mittels zweier Tasten
  • akustischer Warnton sowie Ladestandsanzeige mit LED Anzeige
  • automatische Bandabschaltung und integrierter Softstart
  • austauschbar, wasserfest und korrosionsbeständig
  • diverse Sicherheitsfunktionen
  • variable Gewichtseinstellung für optimale Sitztuchspannung
  • keine jährliche Wartung notwendig

Außerdem erhalten Sie alle Einzelteile unseres Liftes als Ersatzteil - für einen nachhaltigen und langlebigen Einsatz.

Steuerung über die Komfort-Fernbedienung

Einfach soll es sein - das haben wir realisiert. Mit dieser schicken und zugleich wasserdichten Fernbedienung können Sie den Lift bequem auch außerhalb der Wanne steuern. Durch das Spiralkabel hängt nichts unnötig im Wasser.

Die Fernbedienung zeichnet sich aus:

  • formschönes und ergonomisches Gehäuse
  • schwimmt im Badewasser, wiegt nur etwa 90 Gramm
  • praktischer Befestigungsclip (3)
  • hygienisch, abwaschbar und robust
  • angenehmer Tastendruck
  • leichtes und strapazierfähiges Spiralkabel


Info: Länge des ausgezogenen Spiralkabels ca. 2m